Gegen SuS Buer startete die weibliche U16 souverän ins Neue Jahr. In der heimischen Sporthalle des Gymnasiums wurden die Melleranerinnen mit 25:9 und 25:10 klar bezwungen.

Auch gegen den VfL Kloster Oesede gaben sich die TuS-Mädels keine Blöße und siegten souverän mit 25:5 und 25:12.

DSC08285 DxO Kopie

DSC08259 DxO Kopie

DSC08390 DxO Kopie

DSC08383 DxO Kopie

DSC08379 DxO Kopie

DSC08360 DxO Kopie

DSC08327 DxO Kopie

DSC08331 DxO Kopie

DSC08349 DxO Kopie

Da sich die Konkurrenz im direkten Duell die Punkte gegenseitig nahmen, hat der TuS nun mit 20:0 Punkten einen komfortablen Vorsprung von 4 Zählern auf Bad Iburg und Halen.