Back to Top

beim TuS Bersenbrück

Sportabzeichen

Schwimmen

Radsport

Turnen

Volleyball

Basketball

Boxen

Breitensport

Fußball

Leichtathletik

Beitragsordnung ab 1. Juli 2017

Auf der Mitgliederversammlung am 30.03.2017 wurde eine neue Beitragsordnung einstimmig beschlossen. Dabei sind die Beiträge für Familien sowie für Paare mit Kindern und Alleinerziehende nun leistungsgerecht und kostendeckend gestaffelt worden. Bisher wurden für Familien unabhängig von der Anzahl der Kinder 14,00 EUR monatlich berechnet. Einzelbeiträge für Erwachsene, Jugendliche und Kinder wurden nicht geändert.

Somit gilt folgende Beitragsregelung ab 01.07.2017:

Kinder/Jugendliche unter 18 Jahren       mtl.  6,50 EUR (39 EUR halbjährlich)

Azubis/Stud. 18 bis u. 25 Jahre (auf Antrag)  7,50 EUR (45 EUR halbjährlich)

Erwachsene                                                8,50 EUR (51 EUR halbjährlich)

Ehepaar/eingetragene

Wir sind alle ein Stück TuS Bersenbrück - 255 Sportler/innen erfüllten alle Wettvorgaben und erhielten dafür 1000 Euro

Der TuS Bersenbrück hat die Stadtwette anlässlich des Kartoffelmarktes gegen den Vorstand der Fördergemeinschaft Bersenbrück locker gewonnen und damit die ausgelobten 1000 Euro erhalten. Die Moderation der zweistündigen Veranstaltung lag in den bewährten Händen von Martin Hülsmann, Christian Klütsch und DJ Toni. Den ersten Teil der Stadtwette gewann der Sportverein schon dadurch, dass sich statt der geforderten 100 TuS-Sportler in Sportkleidung aus allen Abteilungen 255 Sportler/innen beim

Funktions- und Materialaufbewahrungsraum war dringend nötig

Die Zeiten der behelfsmäßigen Unterbringung von Übungs- und Trainingsmaterial für die Sportler des TuS Bersenbrück ist in absehbarer Zeit vorbei. Denn mit einem kleinen Funktions- und Materialaufbewahrungsraum am Eingangsbereich des Hasestadions wird hier nun Abhilfe geschaffen. Angesichts der Tatsache, dass beim TuS Bersenbrück derzeit 13 Jugend- und vier Herrenmannschaften inklusive der Alte Herren aktiv am Spielbetrieb teilnehmen, stieß der Verein mit seinen Lagerkapazitäten für

TuS Vorstand breiter aufgestellt Aufgabenfelder verlagert - Umstrukturierungen für die Zukunft eingeleitet

Auf der im TuS Vereinsheim durchgeführten Mitgliederversammlung des TuS Bersenbrück wurden zukunftsweisende Entscheidungen beschlossen. „Es gibt immer vielfältigere Aufgaben, Arbeiten und Ansprüche, und um die Zukunft eines Breitensportvereins zu gewährleisten, müssen wir uns strukturell verbessern und neu aufstellen, um den sportlichen Anforderungen gerecht zu werden“, sagte TuS Vorsitzender Paul Fleddermann als Begründung für die Veränderungen. Bislang besteht der Vorstand aus dem

Gut Ding braucht Weile

Das Vereinsheim nimmt immer mehr Gestalt an 

Die Welt wurde nicht an einem einzigen Tag erschaffen, und Rom nicht in einer Woche erbaut. Ähnliches gilt auch für das neue Vereinsheim mit allem „Drum und Dran“. Ein Projekt dieser Größenordnung ist für einen Verein wie dem TuS Bersenbrück von historischer Bedeutung und bedarf seitens der Verantwortlichen einer Planungsstrategie, die die Mithilfe zahlreicher Freiwilliger beinhaltet. Idealismus und Gemeinschaftssinn sind als Antriebskräfte

Altbausanierung führte zu unvorhersehbaren Mehrkosten

Das Bezirkspokalspiel zwischen dem TUS Bersenbrück und dem TV Dinklage nahm die CDU Fraktion des Bersenbrücker Stadtrates zum Anlass sich über den Baufortschritt beim Um- und Erweiterungsbaues des TUS Sportlerheimes zu informieren. Dabei erwiesen sich die Ratsmitglieder auch noch als Glücksbringer, denn sie konnten live miterleben wie der Bezirksligist TUS Bersenbrück den Landesligisten TV Dinklage mit 1:0 Toren verdientermaßen bezwang. TUS Vorsitzender Paul Fleddermann führte die Politiker

Allgemeine Infos

Sportplätze, Sportstätten in Bersenbrück


Turnhallen


Berufsbildende Schule
Ravensbergstraße 15

Grundschule Bersenbrück
Overbergstraße 1

Gymnasium Bersenbrück 
Im Dom 19

Oberschule "von Ravensberg-Schule"
Schulstraße 8


Sportplätze

Hase - Stadion
Hastruper Weg

Hemke – Stadion (am Freibad)
An der Bleiche

 

Freibad

An der Bleiche